Rivershad, REDIXX & Co: Massive Winterzander am Rhein

von Björn Lüdtke

Traumhafter Winterzander auf Dropshot am Rhein.

Immer wieder überrascht und überzeugt mich der JENZI River-Shad am Wasser. Dieses mal nutze ich den Shad an einer Dropshotmontage, um den Zandern an ihren Plätzen aufzulauern.

Drop Shot – der Vorteil einer Dropshotmontage ist ja, dass man den Köder länger am Platz halten und dort attraktiv präsentieren kann. Um den Reiz zu erhöhen, bestückte ich den River-Shad zusätzlich mit Rasseln in der Schwanzschaufel. Unwiderstehlich, sag ich euch ! Ich konnte den Köder mit unserer neuen Redixx Fireshooter in 2,70m perfekt werfen, präsentieren und den kapitalen Zander drillen. Der massive Fisch knallte kurz vor der Steinschüttung in die Rute, der Tock in der Rute ist unvergesslich.

Ein weiterer massiver Winterzander………Montage und Führung wintertypisch: Fluorocarbon & sehr langsam. Mehr im Text !

Update: Auch mit Guidinggästen klappt das hervorragend, der River-Shad in leuchtend gelb  wurde stumpf knapp über dem Grund eingekurbelt, dabei natürlich ein sehr geringes Tempo gewählt.  Im zweiten Fall nutzte der Angelgast unser  JENZI-Schnellwechselsystem und verleitete den Fisch zum Biss.

Zum Schluss eine kleine Matheaufgabe, die euch sicherlich gefallen wird:

JENZI 4ever 8fach Dynema + Dega Centron  Fluorocarbonvorfach + Rivershad 15cm am Schnellwechsel System +Rasseln im Shad = BIG ZANDER

 

Köder: JENZI River-Shad, Rute: RediXX fireshooter, Gewässer: Rhein, Zielfisch: massiver Winterzander

Team JENZI

Seit 1984 bietet das Familenunternehmen JENZI aus Plüderhausen bezahlbare Angelsportausrüstungin guter Qualität. Mehr Infos & Bezugsquellen unter www.jenzi.de
Team JENZI

Letzte Artikel von Team JENZI (Alle anzeigen)