Winterhechte finden: einfach genial und genial einfach beangeln

von Marcus Der Plan: Kurz vor Saisonende im Dezember sollte es nocheinmal auf Hecht gehen. Laut Wettervorhersage erwartete uns ein angenehmer Wintertag bei morgens -2°C und im Laufe des Vormittags ein wenig Sonne bei niedrigem Luftdruck von 998 hPa. Vor Ort konnten wir aufgrund der vielen aktuellen Niederschläge feststellen, dass der Altarm aufgrund des Hochwassers…

Ultrafinesse-Spinnfischen mit JENZI Miniwobblern und passenden Ruten

Nachdem nun die Schonzeit beendet ist, geht es wieder los. Die Streetfisher, Spinnfischer und Raubfischangler ziehen los – nie zuvor hatte das Spinnfischen eine solche Anziehungskraft auf die Sportangler. Ein möglicher Grund können die speziell an diese Ansprüche gefertigten Angelutensilien sein. Angefangen bei der passenden Angelrute mit feiner Spitze und geringem Gewicht, geht es weiter…

No Action? – Nicht ganz!

Oftmals werden Gummifische ohne Schaufelschwanz fälschlich als No-Actionshads bezeichnet, was nicht immer ganz richtig ist. Gerade Gummifische mit V-Schwanz werden immer wieder als solche No-Actionshads deklariert, obwohl sie keine sind. Ich will euch anhand unserem JENZI Carolinashad erklären, warum er keiner ist. Wenn man sich die Gummifische mit V-Schwanz einmal genauer anschaut, haben viele Eines…

R. Seiderer fängt 34 Pfund Ausnahmehuchen aus Deutschland

Er war Fisch des Jahres in Österreich 2012 und 2015 der Fisch des Jahres in Deutschland – die Rede ist vom Huchen. Roman Seiderer konnte in heimischen Gewässern einen absoluten Ausnahmefisch an die Leine bekommen. “Dieser süddeutsche Huchen war mit 34 Pfund ein wirklich kapitaler und äußerst kräftiger Vertreter seiner Art”, berichtet Seiderer glücklich. Der…

So geht’s auf träge Winterzander

von Tim Kleemann Auch wenn es sich aktuell noch anfühlt wie ein mittelmäßig warmer Herbst und die Zander noch verhältnismäßig gefräßig sind, wird es in den nächsten Wochen definitiv kälter und wahrscheinlich auch endlich richtig Winter werden.

Klein und dick fängt in den warmen Monaten ganz groß!

von Tim Kleemann Gemeint sind natürlich die dickbäuchigen und meist etwas gedrungen wirkenden Wobbler, die Crankbaits. Viele Angler lassen diese Köder, meist wegen ihrem unnatürlichem Aussehen, links liegen oder aber eben am Regal im Angelladen hängen. Völlig zu Unrecht, wie ich finde! In den letzten Jahren haben sich diese Köder einen festen Platz in meiner…