Ostsee-Hornhechte mal hakenlos fangen

Jetzt ist sie wieder da, die Hornhechtzeit. In Norddeutschland blüht der Raps, das ist das untrügliche Zeichen dafür, dass die Silberpfeile an den Küsten unterwegs sind. Normalerweise sehen wir die auch Alubarren genannten und schmackhaften Fische das ganze Jahr nicht aber von Mai bis Juni oder Juli sind sie da. Warum? Um sich zu vermehren,…

Alles, was Norwegen zu bieten hat

von Torsten Ahrens www.mediafishingteam.de Wie versprochen der Newsletter von unseren aktuellen Dreharbeiten aus Norwegen von der Insel Leka. Die Insel ist fischereitechnisch als Perle des Nordatlantiks bekannt, genauso haben wir sie kennen gelernt. Ob fantastische Pollacks, starke Heilbutts, stramme Köhler und in der Tiefsee waren es Rotbarsch, Lumb und gute Lengs. Unser Angelgerät und Zubehör bestand…

DM Bootsangeln der EFSA Germany mit Kathy Schleife, Team DEGA

Am 25.05. und 26.05. fanden die deutschen Meisterschaften im Bootsangeln der EFSA Germany in Spodsbjerg/ Langeland statt. Für die diesjährige Veranstaltung hatten sich 21 Angler angemeldet, welche auf 2 Boote verteilt werden sollten. Da ich bereits ein paar Tage vorher mit meinem Angelfreund Hans-Jürgen Gläser in Spodsbjerg eintraf, konnten wir eine exklusive Angeltour zu Viert,…

Uwe Heimes (Team DEGA) auf Siegeskurs

Beim offiziell 2. Brandungsangeln des Meeresangelverbandes Schleswig-Holstein an der Ostseeküste vor Weissenhaus konnte JENZI DEGA Teamer Uwe Heimes eine der vorderen Platzierungen belegen und letztlich den 2. Platz der Landesmeisterschaften mit nach Hause nehmen. In der Zeit 16:30 Uhr bis 21:30 Uhr konnte Uwe 17 Plattfische mit seiner DEGA Tagora Sunrise surf bändigen.

Team DEGA: Produktvorstellung Pilker “Baltic” und “Alesund Octopus”

Heute stellen wir Euch zwei unserer sehr fängigen Pilker aus der DEGA Serie für die Ostsee und die nordischen Gewässer vor. Der Pilker ‘Baltic’, mit seiner altüberlieferten Pilkerform, besticht vor allem durch sein taumelndes Absinken im Wasser, welches für Dorsch und Co nahezu anziehend wirkt.