Feedern und Stippen am Rhein mit vielen Überraschungen

von Björn Lüdtke Endlich mal ein Tag ohne Regen – schon am Morgen fassten mein kleiner Freund ich den Entschluss, dass es heute mal wieder ans Wasser geht. Angeln mit Kindern, da war doch was. Für angehende Jungangler muss man u.a. darauf achten, dass auch etwas passiert.

Wiesenhechte im Hochwasser – o´zapft is

Hochwasser  – steigendes oder sinkendes Wasser kann man anglerisch effektiv nutzen. Am Beispiel des Hechtes soll dies hier verdeutlicht werden. Bei steigendem Wasser geben die meisten Angler am Wasser auf – zu hoch steht das Wasser, zu gefährlich ist das Angeln in der Nähe der reißenden Strömung.

Karfreitägliches Spinnfischen auf Bachforelle

von Lutz Kopperberg Karfreitag 2017, kalt, windig, der Wasserstand zu niedrig, mein Kumpel Marco und ich waren müde, aber wir hatten trotz suboptimaler Bedingungen richtig Lust fischen zu gehen!  Wir haben seit 2 Jahren eine Bachstrecke von 12 Kilometern, die wir befischen dürfen. Das Gewässer ist 4 – 6 Meter breit mit einem natürlichen und…

Ein alter Neuer im Team Siluro Special: Benno Korak !

Mein Name ist Benno Korak, ich bin 1972 in Kärnten (Österreich) geboren.  Schon als kleiner Junge war mein Drang zur Natur ungemein groß. Das Wasser und all seine Bewohner zogen mich magisch an und lassen mich bis heute nicht mehr los.